ANNO XII  Giugno 2018.  Direttore Umberto Calabrese

Mercoledì, 20 Dicembre 2017 16:41

Startup World Cup zurück in Luxemburg

Written by 
Rate this item
(0 votes)

Luxemburg.Talentierte Unternehmer und Unternehmensschmieden aus Luxemburg und der Großregion, holen Sie Ihre Kalender hervor! Am 22. März 2018 findet in Luxemburg die zweite Auflage des Startup World Cup statt.

Dieser weltweit anerkannte Wettbewerb, der von dem renommierten Event-Veranstalter Farvest und EY, Marktführer im Bereich von Unternehmensdienstleistungen, organisiert wird, findet zum zweiten Mal in Folge in Luxemburg statt, das als Gastgeberland dieser prestigeträchtigen Veranstaltung für Start-ups ausgewählt wurde.Bedenkt man die Bemühungen der luxemburgischen Regierung, Luxemburgs Ruf als Start-up-Nation gerecht zu werden und junge Unternehmen zu unterstützen, die sich in einem wachsenden Umfeld weiterentwickeln und erfolgreich sein möchten, ist dies kein Zufall.
Im März dieses Jahres wurde Epsilon in Luxemburg zum Sieger der diesjährigen Ausgabe ernannt. Als Marktführer für vernetzte Schuhe hat das junge Unternehmen mit Sitz in Nancy (Lothringen), das 2014 von Karim Oumnia gegründet wurde, ein neues Geschäftsmodell entwickelt, das Elektronik in Schuhe integriert. Dazu gehört die Herstellung von fußwärmenden Schuhsohlen, die es ermöglichen, die Temperatur Ihrer Schuhe über ein Smartphone zu regulieren und die ersten „intelligenten Schuhe” vorzustellen und auf den Markt zu bringen.Startup World Cup setzt sich aus einer Reihe weltweiter Konferenzen und Wettbewerben zusammen mit dem Ziel, Start-up-Ökosysteme weltweit miteinander zu verbinden. Dabei werden die talentiertesten Unternehmer ermutigt, für den angesehenen Titelgewinn des Startup World Cup zu kämpfen. 32 regionale Veranstaltungen sind weltweit geplant und führen zum großen Finale im Silicon Valley.
Am 22. März 2018 findet die zentrale europäische Veranstaltung statt. Es handelt sich dabei um das Halbfinale in Luxemburg.Startup World Cup wird von Fenox Venture Capital organisiert, einer seit vielen Jahren im Silicon Valley ansässigen Venture-Capital-Gesellschaft. Die Veranstaltung im März in Luxemburg war das Debüt des Wettbewerbs in Europa.
Das groβe Finale findet am 11. Mai 2018 in San Francisco statt. Der Gewinner des Pitching-Wettbewerbs wird Europa vertreten und mit 32 weiteren Start-ups aus aller Welt in Wettbewerb stehen – mit der Möglichkeit, USD 1.000.000 für Investitionen in das eigene Unternehmen zu gewinnen.
Bewerbungen können nun eingereicht werden. Alle interessierten Start-ups können sich unter folgendem Link bewerben: http://www.startupworldcup.io/luxembourg-application (photo. logo)

Read 278 times

Le Vignette di Paolo Piccione

Riders: spiragli di tutela per questi “liberi professionisti”?

 

Utenti Online

Abbiamo 1549 visitatori e nessun utente online

 

Agorà Magazine aderisce all'appello #iostoconvanessa